Syydebändel Pinot Noir Barrique

Artikelnummer
6758
Jahrgang
2014
Produzent
Verein Syydebändel
Klassifikation
AOC
Land
Schweiz
Region
Baselland
Abfüllung
75cl
Traubensorte
Pinot Noir
Pinot Noir

CHF 31.00inkl. MWST

Beschrieb / Charakter

Der Syydebändel Pinot Noir Barrique begeistert mit seiner kräftig rubinroten Farbe. Aromen von vollreifen Walderdbeeren, schwarzen Kirschen, Gewürzen und leichte Röstnoten strömen in die Nase. Am Gaumen präsentiert er sich füllig, fruchtsüss mit grossem Tiefgang und wunderbarer Pinot Noir-Finesse. Gepaart von samtigen Gerbstoffen, einer perfekt balancierten Säure und einer spürbaren Mineralität mündet er in ein fruchtbetontes und langanhaltendes Finale.

Ausbau / Vinifikation

Die Syydebändel-Winzer haben sich strenge Richtlinien zur Produktion von gesundem und reifem Traubengut auferlegt, deren Einhaltung mehrmals Jährlich gegenseitig kontrolliert wird. Die Trauben für die Syydebändel-Weine werden spät gelesen um die höchstmögliche Reife zu erlangen. Die Trauben für diesen Barrique werden sorgfältig ausgesucht und stammen aus den Gemeinden Buus, Magden, Maisprach, Sissach, Gelterkinden und Wintersingen. Nach einer Kaltmazeration wird der Wein in offenen Standen vergoren und reift für ca. 14 Monate in französischen Barriques (ca. 50% Neuholzanteil).

Produzent

Um die Jahrtausendwende stand der Nordwestschweizer Rebbau vor grossen Herausforderungen. In vielen Gemeinden wurde in den 90-er Jahren die Rebfläche ausgedehnt und somit mehr Wein produziert. Zusehends stagnierte aber der Weinverkauf. Mit dem Ziel die Weinqualität zu verbessern und eine bekannte Weinmarke für die Region zu schaffen, führte der Gründer und geistige Vater der Syydebändel-Gruppe Peter Corpataux im Jahre 2002 zwölf Rebbauern der Region zur Genossenschaft Syydebändel zusammen. Die Genossenschaft Syydebändel wurde im Jahr 2014 in den Verein Syydebändel umgewandelt.

Der Verein Syydebändel setzt sich aktuell aus acht Mitgliedern zusammen. Wir setzen uns täglich für die hervorragende Qualität der Syydebändelweine ein.